Statt eines Junigedichts

gibt´s ein kurzes Video vom 21.Mai des Jahres:

Im September darf ich da nochmal spielen. Dann kommt ein anderer Komponist an die Reihe als der Herr Kerll. 

Deutschrätsel im Juni:

Nicht falsch, nicht richtig

"Zwischen 1872 und 1875 (...) erbaut, gilt es als eines der Opernhäuser mit der besten Akustik weltweit", schreibt das Touristenblättchen "Bayreuth Magazin 2016" übers Festspielhaus. Was bei mir ein mildes Mit-dem-Kopf-Wackeln auslöst. Nicht ganz falsch, aber das geht besser!

Wer bringt die Fixpunkte "eines der", "weltweit" und "beste Akustik" in harmonisch logisches Zusammenspiel? Wie könnte der Hauptsatz schlüssig lauten?

 

Aktuelles

Meine CD "Hohe Lieder für tiefe Stimme" ist endlich fertig, gepreßt und eincellophaniert.

Stapelt sich im Flur.

Für 14,- Euro plus Versand erwerbbar, direkt bei mir.

Mi, 1.Juni., Berlin-Neukölln, Froschkönig, 21 Uhr

Stummfilmklavier zu Sherlock Junior von Buster Keaton

Do, 2.Juni., Berlin-Moabit, Artenschutztheater, 20:30 Uhr

Moderation der Offenen Bühne

Kurztour "Sago singt Stählin"

Schüler Christof Stählins gedenken ihres Lehrers,

indem sie seine Lieder vortragen 

Di, 7. Juni, 20 Uhr

Bad Ems (Lahn), Badhaus

 

Mi, 8. Juni, 20 Uhr

Mainz, Unterhaus

 

Do, 9. Juni, 19 Uhr

Hamm (Sieg), KulturHaus

 

Fr, 10. Juni, 20 Uhr

Hechingen, Villa Eugenia

Di, 14. Juni

Berlin-Friedrichshain, Zebranotheater, 19:30 Uhr 

Dienstagspropheten

Gast: Holger Tegtmeyer

Ein Neuköllner Nachbar, der sympathisch u n d ein guter Autor ist, 

will uns erstmals beehren.

So, 19. Juni

Berlin-Prenzlauer-Berg, Kookaburra, 19 Uhr

Moderation der Offenen Bühne