Pflicht und Verführung

Nacht ist. Aus Geschlampe
radl ich ohne Lampe.

Jenes Auto neben 
mir nun hätt ich eben

deshalb gern vermißt, denn
das sind Polizisten.

Da bei Rot wir halten, 
können sie nun walten, 

mich gemäß der braven
Amtespflicht bestrafen.

Doch sie lümmeln träge 
im Gestühlgehege.

Grün - nach vorn entgleiten
sie, ich bieg zur Seiten,

denn ich möcht nen zweiten
Treff mit ihnen meiden.

Nicht daß sich die beiden
gar noch umentscheiden!

Denn ich weiß Bescheid:
Jeder jederzeit

soll die Pflicht verspüren.
Doch ich möcht ihn nun

nicht auch noch verführen,
sie zu tun.

Aktuelles

Samstag, 8.11. 20 Uhr

Literaturtage Lauf (bei Nürnberg)

Christof Stählin, Georg Spindler und ich

Bertlein Mittelschule

Martin-Luther-Str. 2

91207  Lauf

Dienstag, 11.11., 19:30
Berlin, Zebranotheater am Ostkreuz
Die Dienstagspropheten - Berlins musikalischste Lesebühne
Gast: Marco Tschirpke

Freitag, 14.11.  20:00 Berlin, Hepcat´s Corner
Stummfilmklavier zu
The Mysterious Lady (1928 / 89 Min.) von Fred Niblo

Freitag, 21.11. und Freitag, 28.11., 20 Uhr

Dinershow in der Markthalle Moabit

mit Otto Kuhnle und Die Berlin Toyboys